Geimpft oder Genesen – 2G für einen sicheren Aufenthalt im Werdenfelser Land

Seit Dienstag, den 15. November gilt bayernweit für Beherbergungen die 2G-Regel und das Tragen einer FFP2 Maske überall dort, wo Maskenpflicht vorgeschrieben ist.

Eine Anreise ohne Vorlage einer vollständigen Genesung oder Impfung ist also ab sofort nicht mehr möglich.

Ausgenommen von 2G sind:

Personen, die aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen (schriftliches ärztliches Attest erfoderlich) nicht geimpft werden können, müssen zur Anreise einen PCR-Test (maximal 24 Stunden alt) vorlegen, sowie Kinder unter 12 Jahren. Für Schüler 12 Jahren, die regelmäßig getestet werden, gilt ebenso eine Ausnahme. Bitte lassen Sie uns die Nachweise in Kopie möglichst vorab per Mail zukommen, damit wir Ihre Anreise so kontaktarm wie möglich gestalten können.

Ohne die entsprechenden Unterlagen dürfen wir Sie leider nicht als Gäste willkommen heißen.

Weitere Infos zu den aktuellen Corona-Maßnahmen finden sie unter: